Twitter

Partner

BLBS VLW BB Bank dbb brandenburg dbb sicher-im-netz.de
22. Januar 2018

Beamtenstatus und Streikrecht unvereinbar

Der BLV lehnt ebenso wie seine Bundesverbände BLBS und VLW ein Streikrecht für verbeamtete Lehrerinnen und Lehrer strikt ab. „Wer das eine will, muss das andere mögen. Keine Lehrkraft wird gezwungen, seinen Beamtenstatus zu behalten oder anzunehmen.“, so der BLVLandesvorsitzende Thomas Pehle.
5. Januar 2018

Friedhelm Schäfer im Interview

Berufsbeamtentum: Garant für Verlässlichkeit und wichtiger Standortfaktor

Friedhelm Schäfer im GesprächDas Berufsbeamtentum mit dem ihm innewohnenden Streikverbot ist ein wichtiger Standortfaktor für die Bundesrepublik Deutschland. Das hat Friedhelm Schäfer, Zweiter Vorsitzender und Fachvorstand Beamtenpolitik des dbb, betont.
27. Oktober 2017

Deutscher Lehrerverband:

Auf Lehrermangel nicht mit niveauabsenkenden Maßnahmen reagieren!

Vor einem Qualitätsverlust in Schule und Unterricht sowie vor einer Nivellierung der Lehrerbildung hat angesichts eines dramatischen Lehrermangels der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, gewarnt.
19. Oktober 2017

BLV stellt sein Attraktivitätskonzept für OSZ den Fraktionsvorsitzenden und Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE vor

Der BLV bat im Juni 2017 die Fraktionsvorsitzenden der SPD, CDU und DIE LINKE um ein Treffen.Ziel war es, die Vorstellungen der Gesprächspartner auszuloten, wie eine Attraktivitätssteigerung des Lehrerberufes und der Oberstufenzentren in Brandenburg zu erreichen ist. Der BLV hat in der letzten Zeit klar beschrieben, dass Lehrkräfte an beruflichen Schulen mit ihrem unterschiedlichen Ausbildungsprofilen eine hohe Verantwortung tragen, die nur sehr bedingt mit anderen Schulformen vergleichbar sind.
18. Oktober 2017

Berufsschulen von morgen benötigen 500 Millionen jährlich für Digitalisierung – DigitalPakt#D reicht nicht aus

Der Deutsche Industrie und Handelskammertag e.V. (DIHK) hat heute gemeinsam mit dem Bundesverband Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen e.V. (VLW) und dem Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen (BLBS) ein Papier zur Stärkung der beruflichen Bildung und der Berufsschulen in Deutschland veröffentlicht. Es enthält Handlungsempfehlungen für die Politik in Bund und Ländern für die Ausbildung im ländlichen Raum, die Nachwuchskräftesicherung von Berufsschullehrern und die Modernisierung und Digitalisierung von Berufsschulen sowie die Stärkung der Dualen Ausbildung.