Twitter

5. Mai 2017

Berufsschultag
3. Mai 2017 Artikel drucken

Meinungsaustausch mit den Landtagsabgeordneten Koß und Günther

Meinungsaustausch mit den Landtagsabgeordneten Koß und Günther
Foto: BLV BBG
Im Nachgang der Veranstaltung "Demokratie stärken" mit Abiturienten des Eduard- Maurer- Oberstufenzentrums, die die Landtagsabgeordneten Simona Koß und Thomas Günther (beide SPD) gestalteten, traf der Landesvorsitzende Thomas Pehle beide Abgeordneten. Dabei setzten die Gesprächspartner den Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit der OSZ mit den umliegenden Schulen in der Berufsorientierung oder bei der Betreuung von Referendarinnen und Referendare.

"OSZ benötigen Gestaltungsspielraum, dann können Sie auch aktiver auf diesem Feld als Partner einbringen", das war der Grundtenor und zeigte die Richtung auf, in der der BLV auf dem Gebiet der Bildungs- und Jugendpolitik mit den Abgeordneten weiter diskutieren möchte.